Kunstwerk aus Naturmaterialien
Kunstwerk aus Naturmaterialien

11.-25. Oktober 2009
CaKaDu-Treff

Buntes Ferienprogramm im Herbst

Mit 21 Kindern haben wir in den Herbstferien wieder ein buntes Programm erlebt. Basteln mit Naturmaterial bot sich bei dieser Jahreszeit natürlich an. Die im Böninger Park gesuchten Blätter, Zweige und Kastanien wurden mit viel Phantasie zu Kunstwerken gestaltet.

Rückblick von Sr. Martina, msc


Bauerncafé Drostenhof
Bauerncafé Drostenhof

1. Oktober 2009
Seniorenausflug

Herbstausflug nach Rees-Haldern

Zum ersten Mal waren die Mittwochsrunde St. Bonifatius, die Seniorengruppe Christus König und der MiClu St. Peter gemeinsam unterwegs. Die Reiseleitung hatte Frau Ursula Guth, die uns alle begrüßte, auch von Sr. Agnes, die gerade im Urlaub war.

Rückblick von Mathilde Rötzheim


Teilnehmer der Fastenwoche
Teilnehmer der Fastenwoche

9.-16. September 2009
Heilfastenwoche

Alles beginnt mit der Sehnsucht

Das Thema "Sehnsucht" begleitete uns dieses Mal in vielfältiger Weise während der Fastenwoche. Die acht gemeinsamen Abende waren für alle Teilnehmenden eine Auszeit vom Alltag. Ansprechende, nachdenkliche Texte und gute Gespräche waren eine Bereicherung und am Ende der Fastenwoche waren wir stolz, es wieder einmal geschafft zu haben, eine Woche ohne feste Nahrung auszukommen. Wir freuen uns schon auf die nächste Fastenwoche.

Rückblick von Margret Bierod


Geschafft: Unser Team nach getaner Arbeit
Geschafft: Unser Team nach getaner Arbeit

7.-10. Mai 2009
72-Stunden-Aktion - Uns schickt der Himmel

Firmlinge im Friedensdorf Oberhausen

Die Firmbewerber unserer Gemeinde hatten beschlossen, sich an dieser Aktion zu beteiligen. Zehn Jugendliche und das vierköpfige Katechetenteam waren vom 7. bis 10. Mai in diese Aktion eingespannt. Die Gruppe hatte sich im Vorfeld kein Projekt ausgesucht, sondern wollte sich eine Aufgabe stellen lassen. Roxanne Dannowski führte während der Aktion das Tagebuch, das wir hier veröffentlichen.

Rückblick von Roxanne Dannowski


Sr. Agnes führte durch das Programm
Sr. Agnes führte durch das Programm

6. Mai 2009
Senioren St. Bonifatius

20 Jahre Mittwochsrunde

Am 6. Mai feierte die Mittwochsrunde in St. Bonifatius ihr 20-jähriges Bestehen mit einer Eucharistiefeier und anschließendem gemütlichen Beisammensein im Pfarrsaal. Die hl. Messe feierte Pastor Bernhard Jakschik zusammen mit Pastor Werner Goeke, dem Gründer der Mittwochsrunde, Pastor Karl Balkenhol, der als Gast dazukam, und Diakon Bernhard Kloft, der viele Jahre auch die Mittwochsrunde leitete.

Rückblick von Bernhard Jakschik


Himmlische Helden mit Weihbischof Ludger Schepers
Himmlische Helden mit Weihbischof Ludger Schepers

14. März 2009
Messdiener

Himmlische Helden in Gelsenkirchen

Am 14. März durften alle "Himmlischen Helden" des Bistums Essen nach Gelsenkirchen in die St.-Urbanus-Kirche kommen. Früh am Morgen trafen wir sechs uns an Christus König und fuhren mit dem Bus und dem Zug dorthin.

Rückblick von Eileen Knoßalla und Eva Wiemann


Plakat Weltgebetstag 2009

6. März 2009
Weltgebetstag der Frauen

Viele sind wir, doch eins in Christus

Der Weltgebetstag ist eine internationale ökumenische Basisbewegung. Seine Wurzeln reichen in den USA und in Kanada bis ins 19. Jahrhundert zurück. In Deutschland wächst die Weltgebetstagsbewegung seit dem Ende des 2. Weltkrieges kontinuierlich und ist heute die lebendigste ökumenische Arbeit.

Rückblick von Iris Schmidt


Frauenkarneval
Frauenkarneval

12. Februar 2009
kfd St. Bonifatius

Frauenkarneval

Ohne eine gute Vorbereitung kein schönes Fest und so traf sich das Karnevalsteam bereits frühzeitig im Oktober 2008. Schnell waren Programmpunkte und Organisatorisches geregelt, so dass am 12. Februar 2009 pünktlich um 19:11 Uhr das Fest beginnen konnte.

Rückblick von Renate Kirchner-Olenik


Sternsinger
Sternsinger

3. Januar 2009
Sternsingeraktion

Buscamos la paz - Kinder suchen Frieden

Die Sammelbüchsen der Sternsinger waren ganz schön schwer. 21 Kaspars, Melchiors und Balthasars und 15 Jugendliche und Erwachsene waren am 3. Januar unterwegs zu den Menschen. Unzählige Male haben sie ihre Lieder gesungen und "20*C+M+B+09", Christus Mansionem Benedicat, über zahllose Türen geschrieben. Das Ergebnis ihres Engagements kann sich wahrlich sehen lassen: 3.825,51 € kamen in unserer Gemeinde zusammen, die für Not leidende Kinder in aller Welt bestimmt sind.

Rückblick von Nina Matschy und Florian Mazur


Aktuelle Rückblicke