1952 Bau von Kirche und Kloster • Erste Augustiner kommen nach Duisburg und wohnen zunächst in St. Bonifatius
1953-1960: Pfarrer P. Bonaventura Schott OESA
1953 Klosterweihe • Kirchweihe • P. Bonaventura Schott wird erster Pfarrer • Ritaschwestern kommen nach Duisburg • Gründung des Kirchenchores (Leitung: Wolfgang Madert)
1956 Mit dem neuen Kantor Josef Lammerz beginnt eine lange Ära großer Kirchenmusik
1957 Eröffnung des Kindergartens; erste Leiterin wird Sr. Ludgera Lohmann • Br. Adalbert (Herbert) Müller und Br. Amandus (Heinz) Laux treten in den Augustiner-Orden ein
1958 Orgelweihe (Fa. Weise, Plattling) mit Uraufführung der "Missa Festiva 1957" von Josef Lammerz
1960 Weihe der Rita-Kapelle (heutige Bücherei) • P. Bonaventura stirbt im Alter von nur 49 Jahren
1960-1968: Pfarrer P. Gerold Rölling OESA
1960 Neuer Pfarrer wird P. Gerold Rölling
1961 Erste Volksmission, gehalten von Augustiner-Patres
1963 10 Jahre Christ-König: Festhochamt mit "Bläser-Messe A-Dur" von Josef Lammerz • Sr. Materna Dunkel wird Leiterin des Kindergartens
1966 Primizfeier von P. Armin Janisch SDB
1968 P. Gerold wird nach Germershausen versetzt
1968-1987: Pfarrer P. Marcellus Jahnel OSA
1971 Umgestaltung des Altarraums • Wahl des ersten Pfarrgemeinderates • Herausgabe des ersten Informationsblatts • Primizfeier mit P. Altfried (Klaus-Peter) Jaskulski OSA
1974 "Christ-König-Chor live": Schallplatte vom Konzert des Kirchenchores in Eindhoven mit Werken von Dvorák, Franck, Widor, Bruckner und Dupré
1975 Josef Lammerz wechselt ans Bonner Münster, leitet aber vorläufig den Kirchenchor weiter • D-Dur-Messe von Dvorák in der Bonner Münsterbasilika mit Schallplattenaufnahme • Sr. Scholastika geht nach Amerika • Nachfolgerin wird Sr. Ernesta Seufert
1976 Lammerz verabschiedet sich endgültig mit Chor-Orchester-Konzert (As-Dur-Messe von F. Schubert) • Kirchenchor bricht auseinander • Hans-Jörg Böckeler wird neuer Kantor
1977 40-jähriges Priesterjubiläum von P. Heribert Messing • Primizfeier mit P. Helmut Lückhoff OSA • Kirche erhält eine Holzdecke
1978 Gemeindemission an fünf Sonntagen in der Fastenzeit • Im Rahmen der Gemeindemission erstes Augustiner-Jugend-Treffen (Thema "Kirche") • Italienreise mit P. Marcellus und Sr. Ernesta
1981 Israelreise von 43 Gemeindemitgliedern • Silbernes Professjubiläum von Sr. Materna und Sr. Hildegunde • Sr. Materna nach Würzburg versetzt • Neue Leiterin des Kindergartens wird Sr. Henriette Dürbeck • Kirchenchor führt erstmals "Kölner Domfest-Messe 1980" (K. Lüchtefeld / H. M. Lonquich) auf
1982 25-jähriges Priesterjubiläum von P. Marcellus • Verabschiedung unserer langjährigen Erzieherin Mathilde Philipp • Aufführung der Kölner Domfest-Messe beim Katholikentag in Düsseldorf • Neugestaltung des Kirchenvorplatzes ("Roter Platz")
1983 Uraufführung der Erstkommunion-Messe "Der Weinberg steht in Blüte" von W. Willms / H.-J. Böckeler durch Kinderchor • Schallplatten-Aufnahme der Weinberg-Messe • Frankreichreise von 47 Pfarrmitgliedern • Sr. Ernesta verlässt die Gemeinschaft der Ritaschwestern und damit auch unsere Gemeinde • Große Veränderungen im Konvent: P. Jochen, Br. Adalbert und P. Heribert werden versetzt; es kommen P. Helmut, Fr. Matthäus und P. Mauritius
1984 Aufführung von Bachs "Weihnachts-Oratorium" mit allen sechs Teilen
1985 "Ein Fest in der Wüste": Augustiner-Jugend-Treffen zum zweiten Mal in Christus König
1986 "Ich bin einmalig": Erste Kinder-Bibel-Woche • Katholikentag in Aachen mit Uraufführung der "Tuchfühlungs-Messe" (Willms / Böckeler) durch unseren Kinderchor
1987 P. Marcellus wird nach Berlin versetzt
1987-1991: Pfarrer P. Gisbert Kreß OSA
1987 Konzert zum 25-jährigen Berufsjubiläum von Hans-Jörg Böckeler mit allen seinen Chören: "Das Liebesmahl der Apostel" (R. Wagner) und "Ein Deutsches Requiem" (J. Brahms)
1988 Gründung des Jugendchores • Ritaschwestern verlassen Christus König • Ingrid Titze wird Kindergarten-Leiterin
1989 25-jähriges Priesterjubiläum von P. Gisbert
1990 Renovierung mit Orgelneubau und Ausbau der Orgel-Empore
1991 Weihe der neuen Klais-Orgel • P. Gisbert wird nach München versetzt
1991-1994: Pfarrer P. Egbert Reil OSA
1991 Neuer Pfarrer wird der bisherige Seelsorger am Bethesda-Krankenhaus, P. Egbert Reil
1992 "Brennpunkte unseres Lebens": Augustiner-Jugend-Treffen zum dritten Mal in Christus König • Neue Kindergarten-Leiterin: Christel Fingerle • Diakonatsweihe von Br. Martin Kuhn • Uraufführung des "Kevelaerer Kredo" (Willms / Böckeler)
1993 Provinzleitung der Augustiner beschließt Rückzug aus Duisburg • 40 Jahre Christus König trotzdem groß gefeiert
1994 Abschied von den Augustinern36 Augustiner in 42 Jahren
1994-2000: Pfarrer Bernhard Jakschik
1994 Gründung der "vita communis" mit Bernhard Jakschik, Franz-Josef Reidick und Rainer Hesse, die zunächst in St. Peter wohnt • Bernhard Jakschik wird erster nicht-augustinischer Pfarrer von Christus König • Umbau des Klosters
1995 Die vita communis zieht ins frühere Kloster • Der Jugendchor nennt sich jetzt "In-Time Voices" • Mozart-Requiem - letztes große Konzert des Kirchenchores
1996 Nach fast 20 Jahren scheidet Hans-Jörg Böckeler aus dem Dienst in unserer Gemeinde aus. • Letzte "Kellerloch"-Ausgabe
1997 Steffi Melisch wird Leiterin von Kirchenchor und In-Time Voices
1998 Augustiner-Jugend-Treffen zum vierten Mal in Christus König
1999 Romreise mit Pfr. Jakschik und Pfarrer Reidick
2000 Auflösung des Kirchenchores • Fusion mit den Nachbargemeinden zur neuen Pfarrei St. Bonifatius

Die Chronik kann erweitert werden - Beiträge bitte an den Webmaster!